Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Katholische Jugendreferat und BDKJ-Dekanatsstelle Tuttlingen-Spaichingen
» HomeAktuellesVeranstaltungen

Veranstaltungen Detail

Freitag, 16.11.2018

Fit für die Sternsingeraktion 2019

Liebe Sternsinger-Verantwortliche in den Gemeinden und Seelsorgeeinheiten,

Sie nehmen zusammen mit den Sternsingern Kurs auf die kommende 61. Aktion Dreikönigssingen - wir laden Sie herzlich zum Vorbereitungsworkshop ein!
Das Motto der kommenden Aktion lautet:

Segen bringen, Segen sein.
Wir gehören zusammen
in Peru und weltweit

Auch Anfang des Jahres 2019 werden sich wieder viele Kinder und Jugendliche aus Ihrer Pfarrgemeinde als Sternsinger auf den Weg machen, um den Segen
des menschgewordenen Gottessohnes in die Häuser der Menschen zu bringen.

Dabei machen sie auf die rund 165 Millionen
Mädchen und Jungen mit Behinderung weltweit
aufmerksam. Gerade in Entwicklungs- und Schwellenländern
leben diese meist in großer Armut.
Nur wenige von ihnen werden ihren Bedürfnissen
entsprechend betreut und gefördert, weil Behinderung
vielfach als Last oder Schande empfunden
wird. Viele behinderte Kinder erfahren Gewalt
oder werden von ihren oft überforderten Eltern
versteckt und vernachlässigt.

In Lima, der Hauptstadt des Beispiellands Peru,
lebt Angeles mit ihren Freundinnen Camilla und
Melanie in einem Armenviertel. Wie die Achtjährige,
die wegen einer Muskelschwäche einen Rollstuhl
braucht, Gemeinschaft und Zusammenhalt im
Sternsingerprojekt erfährt und sich integriert und
geschätzt weiß, ist beispielhaft. Der Projektpartner
Yancana Huasy setzt sich für ihre Teilhabe am Leben
der Gesellschaft ein.

Als Sternsinger-Verantwortliche wollen Sie sich mit
Sternsingern für Kinder wie Angeles weltweit
stark machen. Das Motto fordert dabei zur Selbstreflexion,
zu sensibler Wahrnehmung und zum Perspektivwechsel
auf. Der biblische Leittext aus dem
Markusevangelium (Mk 2,1-5a.11f.) veranschaulicht,
wie Zusammenhalt gelebt werden kann: Vier Männer
bringen einen Gelähmten zu Jesus und scheuen sich
nicht davor, ein Dach abzudecken, um gemeinsam
zu ihm zu gelangen.

Sternsingen praktisch

Der Workshop stellt anhand des Beispiellandes Peru
kindgerechte Methoden zur Sternsingervorbereitung
vor. In Aktionseinheiten, Spielen und Diskussionen
werden die Sternsinger an die Thematik Kinderleben
mit Behinderung(en) herangeführt. Auch der Zusammenhalt
in der Sternsingergruppe und die Einzigartigkeit
jeder und jedes Einzelnen wird in den Blick
genommen.

Daneben bietet der Workshop Raum für den Austausch von Erfahrungen in der Durchführung vor Ort und die Klärung offener Fragen:

Daneben bietet der Workshop Raum für den Austausch
von Erfahrungen in der Durchführung vor
Ort und die Klärung offener Fragen.
Kinderleben mit Behinderung(en)im Beispielland
Peru und weltweit
-Ideen zur praktischen Arbeit mit den Aktionsmaterialien
-Spielerische Impulse zu Selbstreflexion und Wahrnehmung sowie Perspektivwechsel
-Erfahrungsaustausch
-Sternsingenkonkret

Der Workshop ist zudem als Motivation und Anerkennung
für Ihr wertvolles solidarisches Engagement
gedacht und soll Sie bei Ihrer Sternsingerarbeit vor
Ort unterstützen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos

Beginn: 18:30 Uhr


Downloads: